Syrien-Krise
UN-Sicherheitsrat ringt um Lösung

01.02.2012 - Nach der Sitzung des UN-Sicherheitsrates sendet US-Außenministerin Hillary Clinton einen deutlichen Appell an UN-Vetomacht Russland. Wer nicht hinter dem syrischen Volk stehe, stehe auf der Seite von Mord und Gewalt. Die blutigen Kämpfe im Land halten unterdessen an.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Westjordanland: Uno-Sicherheitsrat fordert Ende des israelischen Siedlungsbaus
  • Uno-Sicherheitsrat: Russland und China blockieren Syrien-Resolution
  • Kämpfe in Syrien: Amateurvideos aus den Protesthochburgen
  • Raketentest von Nordkorea: UN-Protest soll Planungen nicht verhindern können
  • Raketentest in Nordkorea: USA gelassen, Südkorea warnt
  • Weltgemeinschaft brüskiert: Kim Jong Un lässt Langstreckenrakete abfeuern
  • Nahrungsmittelkrise: Uno warnt vor Hungersnot im Südsudan
  • Syrien-Resolution: USA und Russland einigen sich
  • Provokation aus Nordkorea: Obama verurteilt Atomtest scharf
  • Kein Ende der Gewalt in Syrien: Hundert Tote an einem Tag
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Uno-Botschafterin plaudert aus: Die Geschichte hinter Trumps "Rocket Man"