Kampf um Aleppo
Wer hat die Kontrolle über die Stadt?

30.07.2012 - Der heftige Kampf um Aleppo hält an. Während Damaskus behauptet, die Rebellen aus der Stadt vertrieben zu haben, behaupten die Aufständischen das Gegenteil. Tausende Menschen flüchten aus der nordsyrischen Stadt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin ein
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Bundesaussenminister: Deutschland stockt Hilfe in Syrien-Krise um eine Milliarde Euro auf
  • Trump trifft Macron: "Er ist perfekt"
  • Bundestagsabgeordnete über Bürgernähe: "Wir leben in einem Raumschiff"