Bürgerkrieg in Syrien
Kämpfe in den Vorstädten von Damaskus

14.12.2012 - Wie lange kann Syriens Präsident Assad sich noch an der Macht halten? Nicht mehr lange, sagen viele westliche Diplomaten. Doch die Lage in dem Bürgerkriegsland bleibt unübersichtlich. Die Rebellen rücken zwar auf die Hauptstadt Damaskus vor, doch gegen die Schläge aus der Luft sind sie nach wie vor fast wehrlos.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Damaskus: Luftwaffe bombardiert Tankstelle, dutzende Tote
  • Kämpfe in Damaskus: Rebellen prophezeien Ende des Assad-Regimes
  • Syrien: Schüsse auf Demonstranten während Uno-Beobachtermission
  • Damaskus: Explosionen vor Militärgebäude
  • Bombenanschläge in Damaskus: Syrisches Staats-TV meldet mindestens 27 Tote
  • Anschlag auf Staats-TV: Syriens Propagandakrieg
  • Gewalt in Syrien: Amateurvideo dokumentiert Brutalität des Assad-Regimes
  • Syrische Rebellen: Hubschrauberbasis bei Damaskus erobert
  • Bürgerkrieg in Syrien: Brutaler Häuserkampf
  • Syrien: Erbitterte Kämpfe und Gerüchte um Assads Abgang
  • Explosionen in Damaskus: Syrisches Staatsfernsehen spricht von Terror
  • Eskalation in Syrien: Schüsse gegen Demonstranten