Dreiergipfel zu Syrien
Teile und herrsche

04.04.2018 - Russland, Iran und die Türkei entscheiden über Syriens Zukunft. Bei einem Treffen der Staatschefs Putin, Rohani und Erdogan in Ankara ging es jetzt vor allem um die strategischen Interessen der drei Länder.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Erdogan und die Wirtschaftskrise: "Da sind ökonomische Terroristen auf Social Media"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • EU-Türkei-Gipfel: "Keinerlei konkrete Kompromisse erreicht"
  • Reaktionen auf Sanktionen: Erdogan will US-Elektronik boykottieren
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch