Syrien-Konflikt
Putin und Trump für politische Lösung

11.11.2017 - US-Präsident Donald Trump und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben sich laut Medien am Rande des Apec-Gipfels darauf geeinigt, dass es im Syrien-Konflikt keine militärische, sondern eine politische Lösung geben soll.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nach erstem Treffen mit Putin: Trump spricht von "sehr gutem" Verhältnis
  • Putin erklärt Trump: "Er ist gar nicht so wie im Fernsehen!"
  • Hilfe aus dem Kreml: Putin bietet Mitschrift von Trump-Lawrow-Treffen an
  • Russland: Putin glaubt nicht an Trumps angebliche Kontakte zu Prostituierten
  • Staatschefs im Urlaub: Ein Duell in Luft und Wasser
  • Andrej Poljakow: Kosake und Trump-Verehrer
  • Der G20-Gipfel und die Syrien-Krise: Eiszeit in St. Petersburg
  • Luftkrieg in Syrien: Russlands riskanter Militäreinsatz
  • Ein Jahr Trump: „Das System hat versagt“
  • Videoanalyse zu "Shithole"-Äußerung: "Viele Wähler im Einwanderungsland USA sind jetzt sauer"
  • US-Präsident Trump: "Shithole countries"
  • US-Präsident: Donald Trump und die "Drecksloch"-Länder