Syrien-Konflikt
Putin und Trump für politische Lösung

11.11.2017 - US-Präsident Donald Trump und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben sich laut Medien am Rande des Apec-Gipfels darauf geeinigt, dass es im Syrien-Konflikt keine militärische, sondern eine politische Lösung geben soll.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe
  • Neuer Weltrekord: 26 Wassermelonen in einer Minute
  • Verkehrsunternehmen für Millionen: Die Hamburger Hochbahn