Tag der Freude
USA feiern den Tod von Bin Laden

02.05.2011 - Die Stunde der Patrioten hat geschlagen - die USA haben ihren Staatsfeind Nummer Eins ausgeschaltet. Mit dem Tod Osama Bin Ladens haben die Amerikaner das Ende eines nationalen Traumas eingeläutet.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • 9/11: Als die Welt den Atem anhielt
  • Osama Bin Laden: Staatsfeind Nummer eins
  • Amtswechsel in den USA: Bush ist Geschichte
  • Treffen im Weißen Haus: Ehepaar Obama bei den Bushs
  • 19 Schuss Salut: Obama empfängt Merkel mit militärischen Ehren
  • Gebete für Obama: Erste Etappe des neuen US-Präsidenten
  • Videospiel: Bin-Laden-Tod per Mausklick
  • Von der Skepsis zum Zorn: Pro-Bin-Laden-Demos in Pakistan
  • Osama Bin Laden: Streit um Foto des Toten
  • Obamas Coup: "Außergewöhnliche 36 Stunden Präsidentschaft"
  • "Sorry Guys,...": Obamas Teleprompter gibt den Geist auf
  • Obama ante portas: Washington D.C. ist bereit