Streit um Inseln
Taiwan und Japan liefern sich Wasserwerferschlacht

25.09.2012 - Der Streit zwischen Japan, China und Taiwan um eine unbewohnte Inselgruppe im Ostchinesischen Meer wird immer heftiger: Dutzende taiwanische Schiffe drangen jetzt in japanisches Hoheitsgewässer vor - beide Seiten setzten Wasserwerfer gegeneinander ein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Erbeben in Taiwan: Zahl der Toten und Verletzten steigt
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Rodeln auf der Straße: Mit dem Schlitten von Taiwan nach Pyeonchang
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"