Taiwans verschüttetes Dorf
Hunderte Menschen vermisst

11.08.2009 - In Taiwan hat der Taifun "Morakot" für Erdrutsche und Überschwemmungen gesorgt. Ein Dorf im Süden des Landes hat es besonders schwer getroffen: Hier könnten bis zu 400 Menschen verschüttet worden sein.

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Mindestens vier Tote: Zyklon Josie setzt Fidschi unter Wasser
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Angriff auf 17-Jährige in Essen: Polizei sucht Täter mit Fotos und Video
  • Virales Militärvideo: Fahneneid mit Dino-Handpuppe
  • Delta Airlines: Airbus muss mit brennendem Triebwerk notlanden
  • Funksprüche vor Boeing-Notlandung: "Entschuldigung, Sie sagten es gebe ein Loch?"