Blutiger Tritt
Tennisstar Nalbandian verletzt Linienrichter

18.06.2012 - David Nalbandian verletzt mit einem Tritt den Linienrichter und sorgt damit für einen Skandal beim Finale des Tennis-Turniers in Queens. Die Partie wird abgebrochen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Blutiger Tritt: Scotland Yard ermittelt gegen Nalbandian
  • Rosen, Fahnen, Schweigemarsch: Niederlande gedenkt totem Linienrichter
  • Feuriges Temperament: Guardiolas Entschuldigung bei den Schiedsrichtern
  • Tod eines Linienrichters: Ajax-Trainer de Boer fordert Konsequenzen
  • kicker.tv: Neue Hiobsbotschaft für Löw - Träsch verletzt
  • Messerstecherei bei Public Viewing: Drei Menschen in Costa Rica schwer verletzt
  • Bitteres Bayern-Wochenende: Schweinsteiger und Gomez verletzt
  • kicker.tv: Ribéry doch schlimmer verletzt
  • Krawalle in Dortmund: Polizei nimmt 15 Dynamo-Fans fest
  • kicker.tv: Louis van Gaal verletzt und tief enttäuscht
  • Vor 20 Jahren: Kurdische Flüchtlinge
  • Handball-EM: Deutschland verliert gegen Dänemark
  • SPD-Parteitag: So lief der Tag der Entscheidung