Testflug
Wie gefährlich ist die Vulkanaschewolke wirklich?

19.04.2010 - Sie legt den Flugverkehr in ganz Nordeuropa lahm - die Aschewolke aus dem isländischen Gletschervulkan. Doch ist das Verbot gerechtfertigt oder Übervorsicht? Das DLR will das nun klären - mit einem Messflug.

Zum Artikel

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Wolken-Messung: Forscher analysieren Vulkanasche über Deutschland
  • Flugchaos und Abkühlung: Was die Vulkanasche-Wolke für Europa bedeutet
  • Aschewolke über Deutschland: Tausende Passagiere sitzen fest
  • Alarm im Luftraum: Wie Vulkanasche Flugzeuge gefährdet
  • Aschewolke zieht weiter: Flughäfen öffnen wieder
  • Weniger Asche: Der Gletschervulkan beruhigt sich
  • Experiment am Himmel: Erster Forschungsflug durch die Aschewolke
  • Asche im Luftraum: Vulkanausbruch lähmt Flugverkehr
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Je dicker, desto teurer: Samoa Air berechnet Ticketpreis nach Gewicht
  • Schneller, leiser, sparsamer: Das Flugzeug der Zukunft