USS Zumwalt
US-Zerstörer verfeuert 800.000 Dollar - pro Schuss

10.11.2016 - 16 Millionen Dollar für Munition verschießen die beiden Hauptgeschütze der USS Zumwalt - pro Minute. Nun hat das Pentagon den Geldhahn beim modernste Kriegsschiff der Welt abgedreht. Was macht das Waffensystem so teuer?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Gefährlicher Salto: FBI-Agent schießt versehentlich Partygast an
  • Kylie Jenner: 20 Jahre alt, 900 Millionen Dollar schwer
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Krisenwohnung für schwerstabhängige Obdachlose: "Jeden Tag ein Kampf um Leben und Tod"
  • Nach tödlichem Einsatz: Mehrere Polizisten bei Protesten in North Carolina verletzt
  • Stefan Kuntz in Feierlaune: "Hast du 'nen Schuss?"
  • Im Live-TV: Schuss bei Hollande-Rede
  • Servus Basti: "Verspüre tiefe Dankbarkeit"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel
  • Müll im Meer: Tauchlehrer befreit Hai von Plastiknetz
  • Wassermangel: Das Atlantis vom Edersee