Transgender-Bürgermeisterin in Texas
Als aus Jeff Jess wurde

02.02.2017 - Acht Monate war Jeff Herbst als Bürgermeister von New Hope im US-Bundesstaat Texas, bevor er sich als Transgender outete und plötzlich als Jess Herbst zur Arbeit erschien. Die Reaktionen haben sie verblüfft.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Ukrainische Preisträgerin wehrt sich: Miss und Mutter - geht nicht? Gibt's nicht!
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Trotz Khashoggi-Affäre: Saudi-Arabien schließt Milliardenaufträge ab
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Fall Johanna: Angeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Tauch-Kunst: Malerei am Meeresgrund
  • Mexikanische Grenzstadt Tijuana: Proteste gegen Migranten aus Mittelamerika