Erster Arbeitstag
Thomas Eichin will bei Werder keine Schonfrist

15.02.2013 - Thomas Eichin, Werder Bremens neuer Sportdirektor, will bei den Hanseaten direkt voll einsteigen. Von der traditionellen 100-Tage-Schonfrist hält er wenig.

Empfehlungen zum Video
  • Vom Eis an die Weser: Thomas Eichin startet früher bei Werder
  • Endspiel für Schaaf: Die Ära des Werder-Trainers könnte in Leverkusen enden
  • Auf Abruf: Der Skripniker darf vorerst weitermachen
  • Werder im Tabellenkeller: Dutts Zickzackkurs
  • Werders Krise: "Ein Sieg ist Pflicht"
  • Noch ein Spiel: Babbel und die letzte Chance gegen Werder
  • Sammer gegen Eichin: Wenn der Puck den Kopf trifft
  • Pizarros Konjunktiv: Trubel bei Werder Bremen
  • kicker.tv: Ciao, Werder - Kopf hoch, Bremen
  • Barcelona hat sich nicht gemeldet: Nouri verlängert bei Werder
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"