50 Jahre Bundesliga
Das Phantomtor

27.12.2012 - Am 23. April 1994 gab es ein Novum in der Fußball-Geschichte. Es wurde ein Treffer gegeben, der keiner war: ein Phantomtor. Thomas Helmer schießt den Ball neben das Tor. Jeder sieht es, nur der Schiedsrichter nicht. Der zeigt zum Mittelpunkt und gibt das Tor für den FC Bayern München im Derby gegen den 1. FC Nürnberg.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • 50 Jahre Bundesliga: Paul Breitners langhaariger Mythos
  • Das Maß aller Dinge: Experten über die Dominanz des FC Bayern
  • 50 Jahre Bundesliga: Der Kaiser, der nie viel gelaufen ist
  • Bayern holt den Henkelpott: Hymne der Münchner Philharmonikern
  • Tränen in Mönchengladbach: Emotionaler Heynckes weint vor Rührung
  • Jupp Heynckes: "Ich bin zuversichtlich, dass wir den Henkelpott holen"
  • Traurige Meisterfeier: Uli Hoeneß zwischen Freude und Sorge
  • FC Bayern: Hoeneß bleibt Präsident und Aufsichtsratschef
  • Stark wie nie: Die wundersame Wandlung des FC Bayern
  • Münchner Machtdemonstration: Bayern brilliert in Barcelona und feiert Finaleinzug
  • Uli Hoeneß: Staatsanwaltschaft München bestätigt Ermittlungen
  • Münchner Glücksgefühle: FC Bayern feiert Rekordmeisterschaft