Das Aus ist kein Tabu mehr
Werder denkt über Thomas Schaaf nach

22.04.2013 - Thomas Schaaf arbeitet als Trainer von Werder Bremen nur noch auf Bewährung. Die Geschäftsführung des Clubs ist nach der 0:3-Bankrotterklärung gegen den VfL Wolfsburg endgültig ins Grübeln geraten, ob Schaaf noch der richtige auf der Trainerbank ist. Eine Trennung spätestens im Sommer zeichnet sich ab.

Empfehlungen zum Video
  • Millionenschaden: Werder-Trainer Schaaf gegen BMW
  • kicker.tv Bundesliga-Check: Thomas Schaaf und Werder Bremen
  • Magazin: Thomas Schaaf Online-Beitrag: Magazin: Thomas Schaaf Online-Beitrag
  • Rendezvous mit dem Ex: Thomas Schaaf gegen Werder Bremen
  • Nichts ist für immer: Bremen trennt sich von Thomas Schaaf
  • kicker.tv: Schaaf und Allofs planen Zukunft
  • kicker.tv: Schaaf und Werder haken Titel ab
  • kicker.tv: Lebenslang Werder? Die Höhen und Tiefen der Ära Schaaf
  • kicker.tv: Jubiläum bei Werder - König Otto feiert Schaaf
  • 5:2 gegen den Ex-Klub: Thomas Schaaf vergrößert Werders Sorgen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"