Das Aus ist kein Tabu mehr: Werder denkt über Thomas Schaaf nach
kicker.tv

22.04.2013 - Thomas Schaaf arbeitet als Trainer von Werder Bremen nur noch auf Bewährung. Die Geschäftsführung des Clubs ist nach der 0:3-Bankrotterklärung gegen den VfL Wolfsburg endgültig ins Grübeln geraten, ob Schaaf noch der richtige auf der Trainerbank ist. Eine Trennung spätestens im Sommer zeichnet sich ab.