Mexikos Golfküste
Tauchen nach Öl

03.08.2017 - Das Öl ist weg, die Bohrinsel blieb: Eine 50 Jahre alte Plattform entwickelt sich vor der Küste des mexikanischen Bundesstaates Veracruz zum Paradies für Fische und Taucher. Ein Besuch beim rostigen Hai.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Froschähnlicher Beinschlag": Affen können schwimmen und tauchen lernen
  • Nach dem Vulkanausbruch: Tauchen im Asche-See
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Meeressäuger-Forschung: Das Rätsel der Robben
  • Paradise Papers: Daten-Leak enthüllt Steuertricks der Superreichen
  • USA: Angst vor Trumps Einwanderungspolitik
  • CES 2017: Lass dich drücken, Hologramm
  • Computerspiel: So wird "Star Citizen" gespielt
  • Pearl Harbour: Der Untergang der "USS Arizona"
  • Albtraum auf Langstreckenflug: Kleinkind schreit acht Stunden lang
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • 24h@ Rio de Janeiro: Wie WM und Olympia eine Stadt verändern