Tod durch Taser
Polizisten werden nicht verurteilt

15.12.2008 - In den USA und Kanada werden immer öfter Taser-Waffen eingesetzt - trotz erster Todesfälle. 2007 gingen die Bilder vom Tod eines polnischen Einwanderers um die Welt. Doch die Polizisten werden nicht belangt.

Mehr zu:
SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Tod am Flughafen: Mann stirbt nach Elektroschock der Polizei
  • Syrische Flüchtlinge: Justin Trudeau - zu Tränen gerührt
  • Ceta-Blockade: Wallonien bleibt hart
  • Prinz George und Prinzessin Charlotte in Kanada: Darauf ein royales "Pop"
  • Polizeivideo aus Texas: Schwarzer Stadtrat wird bei Polizeikontrolle getasert
  • Polizeivideo aus Sydney: Tod nach Taser-Einsatz
  • Polizeigewalt: US-Beamte schießen auf Rollstuhlfahrer
  • Taser-Waffen: Elektroschocker auf dem Vormarsch
  • #EllbowGate in Kanada: Justin Trudeau rempelt Abgeordnete an
  • Kanada: Fast-Kollision mit Finnwal
  • US-Überwachungsvideo: Prügel nach Taser-Einsatz
  • Löschen auf Kanadisch: Auf dem Highway wird nicht lang gefackelt