Tod eines Studenten: Von 12 Polizeikugeln getroffen
SPIEGEL TV

07.09.2009 - Ende April geraten in einem Regensburger Wohnhaus die Dinge vollkommen außer Kontrolle. Zwei Männer schießen so lange auf einen Menschen, bis er tot zusammenbricht. Die Männer sind Polizeibeamte im Dienst ¿ und bis heute heißt es, sie hätten aus Notwehr getötet. (06.09.2009)