Todesschütze Zimmerman
Anwälte veröffentlichen Video der Tatortbegehung

22.06.2012 - Am 26. Februar 2012 erschoss George Zimmerman den Teenager Trayvon Martin. Was geschah genau an jenem Abend in Sanford, Florida? In zwei nun veröffentlichten Polizeivideos beschreibt der Todesschütze, wie er angeblich von Martin angegriffen wurde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grubenunglück in der Türkei: Polizei verhaftet Opfer-Anwälte
  • Foltermethoden der CIA: Senat will Verhörmethoden veröffentlichen
  • Zschäpe-Verteidiger wollen Mandat niederlegen: Anwälte Stahl und Heer im O-Ton
  • Fall Trayvon Martin: Todesschütze des US-Teenagers taucht unter
  • Besuch bei Oscar Pistorius: "Er hat nur geweint"
  • Mordanklage: Umstrittener Film zum Fall Amanda Knox
  • Enthüllungsbuch über Trump: Erscheinungstermin vorgezogen
  • Bundespräsident Wulff zur Kreditaffäre: Die komplette Stellungnahme im Wortlaut
  • Debatte im Bundestag zum Fall Deniz Yücel: Cem Özdemir knöpft sich AfD vor
  • Diesel-Urteil vertagt: "Richter sind genervt, dass sie entscheiden müssen"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Parkland-Schüler bei Donald Trump: "Ich schrieb ihnen, dass ich sie nie wieder sehe"