Katastrophengebiet Oklahoma
Verwüstung nach Tornado

21.05.2013 - Noch ist die genaue Zahl der Todesopfer nach dem Tornado im US-Bundesstaat Oklahoma unklar, die Behörden haben die Angaben jedoch nach unten korrigiert. Demnach forderte einer der schwersten Wirbelstürme der US-Geschichte in der Kleinstadt Moore mindestens 24 Opfer, hunderte Menschen wurden verletzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Faszinierender Zeitraffer: Tornado mit Touchdown
  • Auf der Autobahn in Arkansas : Mitten im Tornado
  • US-Amateurvideo: Tornado schleudert Auto von der Straße
  • Amateurvideo: Autofahrer gerät in NRW-Tornado
  • Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • "Aquarius"-Flüchtlinge: Endlich an Land
  • Er wollte ein Gewitter filmen: Lehrer flieht nach Blitzeinschlag
  • Überwachungskamera: Bärenmutter als Autoknacker
  • Taxi rast in Menschenmenge in Moskau: Überwachungskamera zeigt Moment des Unfalls