Bye-bye, Lutscher
Torsten Frings beendet seine Karriere

27.02.2013 - Nach insgesamt 18 Jahren im Profifußball tritt Torsten Frings zurück. Der ehemalige Nationalspieler, der zuletzt beim FC Toronto in der MLS spielte, konnte sich nach einer Hüftoperation nicht mehr richtig erholen.

Empfehlungen zum Video
  • kicker.tv: Frings für immer ausgebootet
  • Treffen in Toronto: Wiedersehen der Bundesliga-Rentner Frings und Rost
  • Gegen die Werder-Familie: Frings vor Rückkehr ins Weserstadion
  • Endlich Trainer: Frings hat die Fußball-Lehrer-Lizenz
  • Frings platzt der Kragen: "Lasse mich von keinem Spieler unter Druck setzen"
  • kicker.tv: Frings verlässt Werder - der Kapitän bekommt keinen Vertrag
  • kicker.tv: Frings poltert - Werders Laissez-faire
  • kicker tv: Ärger um Frings - mit Wut im Bauch gegen Bayern
  • kicker.tv: Getrennte Wege - Frings bleibt außen vor
  • Torsten Frings: Fitness-Urlaub bei Werder Bremen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"