Blutige Proteste gegen Mursi: Ägypten droht die Spaltung
SPIEGEL ONLINEV1.1

26.11.2012 - Erstmals seit Beginn der Proteste gegen den Präsidenten Mohammed Mursi gibt es einen Toten: Bei einem Angriff auf das Hauptquartier der Muslimbruderschaft soll ein 15-Jähriger ums Leben gekommen sein. Die Massenproteste der Gegner und Anhänger Mursis gehen weiter.

Zum Artikel