Tour in die Diktatur
Nordkorea lädt zur Kreuzfahrt

01.09.2011 - Nordkorea will mit einem Kreuzfahrtschiff Touristen ins Land locken. Die Reise geht von China aus in die nordkoreanischen Kumgang-Berge - in ein nahezu verlassenes Golfressort.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Nordkoreanisches Testgelände: CNN-Reporter berichtet über Sprengung
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Neues Kreuzfahrtschiff: "Mein Schiff 1" von TUI Cruises
  • Schlägerei auf der "Carnival Legend": 23 Passagiere müssen Schiff verlassen
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Integration: Werden Sie Deutscher
  • Migranten vor der US-Grenze: "Ich habe Angst"
  • Jakob Augstein contra Jan Fleischhauer: Die spinnen, die Bayern! Oder?