Tragischer Tod
Whitney Houston stirbt in Hotelzimmer

12.02.2012 - Schock für die Musikwelt: Mit gerade einmal 48 Jahren ist die Sängerin Whitney Houston in Los Angeles gestorben. Die Umstände ihres Todes in einem Hotel in Beverly Hills sind ungeklärt.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Gedenken an Whitney Houston: Grammys und Gebete
  • Pop-Ikone: Whitney Houston ist tot
  • Tod einer Popdiva: Weltweite Trauer um Whitney Houston
  • Konrad Wysocki: Körbe werfen oder Häuser bauen
  • Prüderie vor den Grammys: US-Sender verbietet übertriebene Offenherzigkeit
  • Männer des Jahres: "Unwiderstehlich!"
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Proteste in Venice Beach: Snapchat sorgt für Ärger
  • Snapchats Börsenstart: Proteste an der Firmenzentrale in Los Angeles
  • Filmtrailer: Sparkle
  • Musikfilm "Sparkle": Whitney in ihrer letzten Rolle
  • Kokain und Herzprobleme: Whitney Houston ertrank