Trauer in Brasilien
WM-Feierlichkeiten abgesagt

28.01.2013 - Die von der FIFA und der brasilianischen Regierung für Montag geplanten Feierlichkeiten 500 Tage vor dem Start der WM-Endrunde 2014 wurden wegen der Disco-Tragödie in Santa Maria kurzfristig abgesagt.

Empfehlungen zum Video
  • Abfahrt der Männer: Sturm sorgt für Absage
  • Wilderer in Südafrika: Baby-Rhino weint um getötete Mutter
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Zidane's Antwort auf Ronaldos Traumtor: "Mein Tor war schöner"
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • Cricket-Skandal in Australien: Vize-Kapitän Warner tritt zurück
  • Box-WM Joshua vs. Parker: Das Erbe der Klitschkos
  • Eine Minute Vorfreude - Flandernrundfahrt: "Es gibt Anstiege, die richtig brennen"
  • Frauen-Fußball in Somalia: Gegen alle Widerstände
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"