Stopptrick in der Werkstatt
Elf Monate Reparatur in 141 Sekunden

23.07.2012 - Eigentlich wollte Chris Herridge nur die Reparatur seines Triumph Spitfire MKII mit der Digitalkamera dokumentieren. Doch dann hatte der Brite eine Idee: Aus den rund 3000 Schnappschüssen machte er einen Animationsfilm. Darin repariert sich das Auto nun wie von Geisterhand - bis zu dem bangen Moment, wenn Herridge den Zündschlüssel umdreht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Reparaturen: Die Kaputt-Gesellschaft
  • Erster Außeneinsatz: Astronauten beginnen mit Reparatur der ISS-Kühlung
  • Hoffnung für Querschnittsgelähmte: Bewegung durch Gedankenkraft
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Vandalismus in Rom: Mann beschädigt berühmten Mohrenbrunnen
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick
  • Reparatur: Astronauten bessern Weltraumteleskop aus
  • Auktion: Brief von der "Titanic" erzielt Rekordpreis
  • Feuer an Bord: Peruanisches Flugzeug muss notlanden
  • Neues Kreuzfahrtschiff: Gute Fahrt mit dem Segen der Queen
  • Fahrverbote für Diesel: "Die Belastung hier ist schon heftig"
  • Marke Eigenbau: Oldtimer mit Flugzeugmotor