Trotz weltweiter Proteste: Hetzprediger hält an Koran-Verbrennung fest
SPIEGEL ONLINE

09.09.2010 - Eine kleine radikale Kirchengemeinde in Florida will öffentlich den Koran verbrennen. Die Aktion könnte - so die Befürchtung - Anschläge auf Soldaten in Afhanistan provozieren. Den zuständigen Pastor stört das wenig. Die US-Regierung ist empört.

Zum Artikel