Trudefru und Edelgard
Die schlauen Schweine von Mecklenhorst

11.01.2010 - Dem Institut für Tierschutz und Tierhaltung im niedersächsischen Mecklenhorst ist es gelungen, ihren Schweinen Tischmanieren beizubringen. Jedes der schlauen Tiere trägt hier einen Namen. Die Sauen in der Versuchsgruppe heißen zum Beispiel Edelgard oder Trudefru. Und fressen darf nur, wer namentlich aufgerufen wird. Seitdem herrscht Ordnung im Saustall. (10.01.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung