Trudefru und Edelgard
Die schlauen Schweine von Mecklenhorst

11.01.2010 - Dem Institut für Tierschutz und Tierhaltung im niedersächsischen Mecklenhorst ist es gelungen, ihren Schweinen Tischmanieren beizubringen. Jedes der schlauen Tiere trägt hier einen Namen. Die Sauen in der Versuchsgruppe heißen zum Beispiel Edelgard oder Trudefru. Und fressen darf nur, wer namentlich aufgerufen wird. Seitdem herrscht Ordnung im Saustall. (10.01.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette: Betrachtungen an der deutschen Fresstheke, Teil 2
  • Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette: Betrachtungen an der deutschen Fresstheke, Teil 3
  • Private Abrüstung: Niedersachsen gibt seine Waffen ab
  • Globalisierung: Tierische Passagiere in Frankfurt
  • Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette: Betrachtungen an der deutschen Fresstheke, Teil 1
  • 8000 Euro für ein Gespräch: Sponsoren kaufen Tillich und Rüttgers
  • Frutarier: Fleisch und andere Grausamkeiten
  • Mieter machen mobil: Demo gegen Leerstand
  • Heimlich gefilmt: Matthäus-Deal mit den WM-Karten
  • Unfall in Niedersachsen: Güterzug rammt Linienbus
  • Royaler Coverboy: "Prinz William war unglaublich entspannt"
  • Hütchenspieler-Comeback: Wo ist die Kugel?