Trudefru und Edelgard
Die schlauen Schweine von Mecklenhorst

11.01.2010, 16:40 Uhr - Dem Institut für Tierschutz und Tierhaltung im niedersächsischen Mecklenhorst ist es gelungen, ihren Schweinen Tischmanieren beizubringen. Jedes der schlauen Tiere trägt hier einen Namen. Die Sauen in der Versuchsgruppe heißen zum Beispiel Edelgard oder Trudefru. Und fressen darf nur, wer namentlich aufgerufen wird. Seitdem herrscht Ordnung im Saustall. (10.01.2010)

Empfehlungen zum Video
  • China: Ein Hochhaus für Schweine
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • Refugee Bedtime Stories: The Girl from the Market
  • Refugee Bedtime Stories: Suleyman and the Ants
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Gründer der "Berserker Pforzheim": Ein Ex-Hooligan packt aus
  • Weiterverwerten statt Wegwerfen: Deutschland im Recycling-Fieber