Facebook und die US-Wahl
Zuckerberg weist Angriff von Trump zurück

28.09.2017 - Donald Trump ist der Überzeugung, Facebook sei ihm feindlich gesonnen. Nun hat Mark Zuckerberg hat seinen Konzern gegen die Kritik des US-Präsidenten verteidigt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Trump will McMaster ablösen: Nachfolger für US-Sicherheitsberater gesucht
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests