Gouverneur zu Trump
"Wir sehen uns vor Gericht"

16.02.2019, 13:23 Uhr - Mehrere Bundesstaaten wollen gerichtlich gegen den von Präsident Donald Trump erklärten nationalen Notstand vorgehen - Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom äußerte sich besonders unverblümt zu dieser Entscheidung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Streit um Grenzmauer: "Das muss gestoppt werden"
  • Rede des US-Präsidenten: Trump kündigt nationalen Notstand an
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Mesale Tolu vor Gericht in der Türkei: "Der Prozess ist eine Farce"
  • Regierungserklärung: Merkel drängt Briten zu geordnetem Brexit
  • Entscheidung: EVP suspendiert Fidesz-Partei von Viktor Orbán
  • Brexit-Debatte: May attackiert Abgeordnete scharf