"Alt Right" Bewegung in den USA
Empörung über "Heil Trump"-Rufe

22.11.2016, 13:26 Uhr - Rechtsextreme Gruppierungen wie "Alt Right" verspüren in den USA Aufwind. Sie haben es geschafft, in den engsten Beraterkreis des künftigen Präsidenten Trump vorzudringen. Das Video einer ihrer Veranstaltungen sorgt nun für Empörung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Knicks vor Putin: Rücktrittsforderungen an Österreichs Außenministerin
  • Empörung über Anruf bei Soldaten-Witwe: "Er wusste, worauf er sich einließ"
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Rapper Disarstar trifft FDP-Vize Katja Suding: "Wo ist Ihre Empörung?"
  • Trumps Tag: Entlassung, Empörung und #Resistance
  • Flüchtlinge auf der "Aquarius": "Die Lage an Bord ist nicht sicher"
  • AfD-Spendenaffäre: Merkel kontert Empörungsrede von Weidel
  • Reaktionen zu Anschlägen in Spanien: "Ganz Spanien ist Barcelona"
  • G20-Gipfel: Aufregung um zweites Treffen zwischen Putin und Trump
  • Empörung über US-Minister Carson: "Einwanderer im Bauch von Sklavenschiffen!"
  • Seehofers Abschied als CSU-Vorsitzender: "Den richtigen Zeitpunkt verpasst"
  • Erste Parlamentsrede: Ocasio-Cortez teilt gegen Trump aus