Weltklimavertrag von Paris
Trump will aussteigen - und neu verhandeln

01.06.2017 - Die Entscheidung ist gefallen: Die USA möchten das historische Abkommen von Paris kündigen, mit dem die Erderwärmung begrenzt werden soll. Der US-Präsident verweist auf zu hohe Kosten für die Wirtschaft. Er will ein neues Abkommen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • James Comeys Enthüllungsbuch: Ex-FBI-Chef vergleicht Trump mit Mafia-Boss
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland