Videoanalyse zu Hire and Fire
Trumps One-Man-Show

15.03.2018, 04:09 Uhr - Die Personalpolitik des US-Präsidenten wirkt wie eine einzige Seifenoper. Wie gehen Amerikaner damit um? Und was wird sich in den internationalen Beziehungen ändern? Antworten von Sudha David-Wilp vom German Marshall Fund.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Scaramuccis Abschuss: Schluss mit den Chaostagen im Weißen Haus?
  • Chefsprecher Scaramucci: "Von Trump lernen"
  • Trump-Sprecher: Bye, Bye, Sean Spicer!
  • USA: Trump feuert FBI-Chef Comey
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Nach Rauswurf: US-Außenminister Tillerson nimmt Abschied
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • EU-Gipfel zum Brexit: "EU will May keine Zugeständnisse mehr machen "
  • +++ Livestream +++: Statement von Tusk und Juncker nach dem EU-Gipfel