Viel investiert, nichts erreicht
Hoffenheim fliegt in Bremen raus

26.10.2017 - Die TSG 1899 Hoffenheim ist überraschend aus dem DFB-Pokal geflogen. Erstmals in diesem Jahr blieb Hoffenheim ohne Treffer. Die Elf von Julian Nagelsmann war in Bremen klar die bessere Mannschaft – aber zu wenig effizient.

Empfehlungen zum Video
  • Urteil in Bremen: Vereine müssen nicht für Polizeieinsätze aufkommen
  • Bundesliga-Start: "Meister? - Wir wollen es probieren"
  • Nagelsmann im Glück: Es läuft mit Hoffenheim
  • Punktlos in Europa: Hoffenheim und die Sache mit dem Druck
  • Erste Saisonniederlage für Hoffenheim: Nagelsmann in Gönnerlaune
  • Premieren-Pleite: Hoffenheim hadert mit den Chancen
  • Faktor Balljunge: Nagelsmann versteht Bayerns Wut
  • Liverpooler Lehrstunde: Klopps Team führt Hoffenheim vor
  • Glücklos, strauchelnd: Hoffenheim verliert das Europacup-Debüt
  • Serge Gnabry: Nächster Halt Hoffenheim
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"