Tuberkulose in Südafrika
Der verzweifelte Kampf gegen die Resistenz

23.03.2014, 23:03 Uhr - Sie kann tödlich enden: 1,3 Millionen Menschen weltweit starben 2012 an Tuberkulose. Medizinkorrespondent Christoph Specht auf Spurensuche in Südafrika, wo sich hochgefährliche Erreger besonders stark ausbreiten, gegen die Medikamente machtlos sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Friedensnobelpreis: Auszeichnung für Kampf gegen sexuelle Gewalt
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Hochwasser 1997: Kampf gegen die Oderflut
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Schwere Überschwemmungen: Halb Peru wird weggespült
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Holy Fire in Kalifornien: Löschflugzeuge gegen das Inferno
  • "Gelbjacken"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Insekten-Forschung: Wie können die fliegen?
  • Der "Zauberwasserstrahl" aus den Bergen: Gefroren oder flüssig?
  • Mars in der Wüste: Chinas Weltraum-Vision