Neue Studie
Indoeuropäische Sprachen sollen aus der Türkei stammen

23.08.2012 - Noch immer streiten Sprachwissenschaftler, ob die indoeuropäischen Sprachen auf dem heutigen Gebiet der Türkei oder in Russland entstanden sind. Nun sind sie dem Rätsel ein Stück näher gekommen: Das Video zeigt, wie sich die Sprachfamilie in den vergangenen acht Jahrtausende von Anatolien aus verbreitet hat.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • #FreeDeniz: Autokorso für inhaftierten Journalisten
  • Spionageverdacht: Erdogans Stasi-Imame in Deutschland
  • Kampf gegen IS-Terrormiliz: Türkei bombardiert Ziele in Nordsyrien
  • Merkel in Ankara: "Opposition gehört zur Demokratie"
  • Anschlag in Istanbul: Zwei Verdächtige festgenommen
  • Türkei: Russischer Botschafter in Ankara erschossen
  • Türkei: Video zeigt Anschlag in Kayseri
  • Terror in Istanbul: 38 Tote bei Doppelanschlag
  • Videoanalyse zu Festnahmen in der Türkei: "Das macht mich sehr traurig"
  • Türkei: Polizei nimmt Chefs der prokurdischen HDP fest
  • Türkei: Bürgermeister in Diyarbakir verhaftet
  • Syrien: Angeblich 20 tote Zivilisten bei türkischem Angriff