Deutsch-türkische Beziehungen
Signale der Entspannung

06.09.2018, 09:09 Uhr - Außenminister Maas reist nach Ankara, in drei Wochen wird der türkische Präsident Erdogan in Berlin erwartet. Nach Monaten der Krise bemühen sich Deutschland und die Türkei um Annäherung. Beide Seiten haben ihre Gründe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Dreiergipfel zu Syrien: Teile und herrsche
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Erdogan ist dafür verantwortlich"
  • Ankara: Sieben Menschen sterben bei Zugunglück
  • EU-Türkei-Gipfel: "Keinerlei konkrete Kompromisse erreicht"
  • Erdogan und die Wirtschaftskrise: "Da sind ökonomische Terroristen auf Social Media"
  • US-Präsidentschaft: Bernie Sanders tritt nochmal an
  • Pakistanische Luftwaffe: Saudischer Prinz erhält Kampfjet-Eskorte