Terror in Istanbul
Türkischer Geheimdienst warnte Polizei vor Anschlag

13.01.2016 - Der türkische Geheimdienst hat offenbar mit einem Anschlag auf Touristen gerechnet - und die Polizei zweimal gewarnt. Fahnder suchen nach 19 verdächtigen Frauen und Männer aus Syrien.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • "Lifeline" wartet auf Hafeneinfahrt: SEENOTRETTUNG im Mittelmeer
  • Wahl in der Türkei: Knappes Ergebnis erwartet
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?