Türkische Offensive in Syrien
"Deutschland wird indirekt zur Kriegspartei"

23.01.2018 - Mit der "Operation Olivenzweig" will der türkische Präsident Erdogan gegen kurdische Milizen vorgehen. Türkei-Korrespondent Maximilian Popp erklärt die Hintergründe des Konflikts im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • Videoanalyse zur Türkei: "Von einem Richtungswechsel kann keine Rede sein"
  • Trump über Recht auf Waffenbesitz: Bizarre Entgleisung
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Neues Gesetz zum Familiennachzug: Oudai und die Sehnsucht
  • Prozess gegen Paul Manafort: "Trumps Kampagne gegen Mueller wird immer unglaubwürdiger"
  • Trump zu Treffen mit iranischer Führung bereit: Atomstreit USA-Iran
  • Ochsentour durch Bayern: Andrea Nahles' Sommerreise
  • #MeTwo: "Es hat mich euphorisiert, dem endlich Raum zu geben"
  • Ein Jahr nach Flucht und Vertreibung: "Ich würde gerne zur Schule gehen"
  • Ehemaliger Uno-Generalsekretär: Kofi Annan ist tot.
  • Jesidin flieht aus Deutschland: Die Geschichte einer Überlebenden des IS