Prozessbeginn in Istanbul
"Cumhuriyet"-Journalisten vor Gericht

25.03.2016 - In Istanbul beginnt der Prozess gegen zwei kritische Journalisten unter anderem wegen Spionage. Hintergrund sind Berichte über Waffenlieferungen. Ihnen droht lebenslange Haft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen türkische Journalisten: "Die Cumhuriyet beugt sich nicht"
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • BGH-Urteil: Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zulässig
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Urteil gegen Hussein K.: Lebenslange Haft für Mord an Studentin
  • Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick
  • Audio-Aufnahme von weinenden Kindern: "Das amerikanische Volk muss das hören"
  • Vor der Türkei-Wahl: "Das Rennen ist offen"
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"