Zwischen Empörung und Verständnis
Türken in Deutschland und der Fall Deniz Yücel

07.03.2017 - Der inhaftierte deutsch-türkische Reporter Deniz Yücel wird in der Türkei mal als Terrorist, mal als PKK-Mitglied und sogar auch als deutscher Spion bezeichnet. Wie denken in Deutschland lebende Türken über diese Vorwürfe? (05.03.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • In einem fremden Land: Erdogan auf Deutschland-Besuch
  • Spionageverdacht: Erdogans Stasi-Imame in Deutschland
  • Türkei, nein Danke? Ein Urlaubsland in der Krise
  • Deutsch-türkische Beziehungen: Chronologie einer Eskalation
  • Deutsch-türkische Beziehungen: Chronologie einer Eskalation
  • "Extra 3"-Satire: Deutsche Politiker nennen Erdogan anmaßend und selbstherrlich
  • Extra 3-Affäre: Die einen fragen, die anderen drucksen
  • Videointerview mit Cumhuriyet-Reporterin: "Du überlebst nicht ohne Hoffnung!"
  • Erdogans Satire-Beschwerde: So reagiert die Bundesregierung
  • Roboter-Krieg: Der Soldat der Zukunft
  • Vor 20 Jahren: Kurdenproteste in Deutschland
  • "Reporter ohne Grenzen" zum Fall Mesale Tolu: "Neue Eskalationsstufe"