Flusspferd-Paradies in Uganda
Ganz schön viele Viecher

19.01.2018, 12:33 Uhr - Der Kazinga-Kanal in Uganda ist ein Paradies für Flusspferde. Über 5.000 Hippos leben in dem Gewässer. Und das verteidigen sie aggressiv gegen Eindringlinge. Ein Film von Hisako Ichinose und Minako Harada.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kampf gegen die Nashorn-Mafia: Der Handel mit dem Horn
  • Die Suche nach den sagenhaften Geschichten: Afrikanische Mythen
  • Gnu vs. Krokodil: Brutaler Kampf ums Überleben
  • Schwimmen mit Kaimanen und Piranhas: Abenteuer in Boliviens Dschungel
  • Raubkatzen im Wohnzimmer: Gefährliche Tiere
  • Zu Besuch bei den gefährlichsten Tieren der USA: Achtung, Tiger!
  • Geniale Strategien: Wie Tiere Hitze überstehen
  • Notfall-Übung im Gotthard: Was passiert, wenn ein Zug im Tunnel brennt
  • Geburt über den Wolken: Baby kommt auf Linienflug zur Welt
  • Die größte Felsbrücke der Welt: Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen
  • Blinde Surferin: Nur mit Gefühl auf den Wellen
  • Seltene Aufnahmen: Hier schlüpft gerade ein Tintenfisch