Das Fifa-Beben
Uefa droht mit Kongress-Boykott

28.05.2015, 10:15 Uhr - Der Zugriff der Justiz hätte für Fifa-Chef Sepp Blatter nicht ungünstiger kommen können. Kurz vor der erhofften Wiederwahl verliert er wichtige Getreue. Die Uefa ruft zum Boykott des Weltkongresses auf und fordert, die Abstimmung zu verschieben. Für Blatter jedoch ist das keine Option.

Empfehlungen zum Video
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Bayern wählt: Wer regiert in Zukunft im Freistaat?
  • Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff sinkt weiter
  • Handelsstreit: USA verhängen neue Milliarden-Strafzölle gegen China
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Wegen Mauer zu Mexiko: Trump droht erneut mit Regierungsstillstand
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"