Umgang mit Russland
Altkanzler Schröder erteilt Nachhilfe

28.01.2009 - Altkanzler Schröder erteilt bei einem Vortrag bei der Friedrich-Ebert-Stiftung Ratschläge zum richtigen Umgang mit Russland. Zugleich wirbt der Politiker, der auch Aufsichtsratschef der Ostsee-Pipeline-Betreibergesellschaft Nord Stream ist, für diese Gasleitung.

Empfehlungen zum Video
  • Ex-AWD-Chef: Maschmeyer soll Schröder eine Million gezahlt haben
  • Ex-AWD-Chef: Maschmeyer soll Schröder Million gezahlt haben
  • Ortstermin: Gerhard Schröder beim Russland-Tag
  • Der Altkanzler tanzt: Schlagerparty im Kleingarten
  • Schröder-Show in Hannover: Altkanzler neuer Boss im Aufsichtsrat
  • Schröder zu Rosneft-Posten: "Ich stehe dazu"
  • Mit Gerhard Schröder in der Loge
  • "Löschen statt sperren.": Kristina Schröder über den Kampf gegen Kinderpornografie
  • Erster Besuch nach zehn Jahren: Altkanzler Kohl besucht Unionsfraktion
  • Debatte im Bundestag zum Fall Deniz Yücel: Cem Özdemir knöpft sich AfD vor
  • Diesel-Urteil vertagt: "Richter sind genervt, dass sie entscheiden müssen"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?