Reggae ist Weltkulturerbe
Unesco-Delegation tanzt zu Bob Marley

30.11.2018, 12:30 Uhr - Reggae zählt ab sofort zum immateriellen Weltkulturerbe. Das entschied die UN-Kulturorganisation Unesco. Einige Deligierte stimmten aus Freude darüber den Song "One Love" von Bob Marley an.

Empfehlungen zum Video
  • Musikerin mit Tumor im Kopf: Singend durch die Hirn-OP
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Virales Video aus Davos: "Steuern, Steuern, Steuern - der Rest ist Bullshit"
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Trump sagt Reise von US-Delegation ab
  • Uno-Vollversammlung: Deutsche Delegation lauscht Trump amüsiert
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • Ergreifendes Netzvideo: Junge im Rollstuhl vergnügt sich auf Trampolin
  • Missbrauchskonferenz im Vatikan: "Dieser Gipfel kommt viel zu spät"