Union Berlin gegen Hansa Rostock
Ost-Derby in der 2. Bundesliga

21.08.2009 - Wenn so genannte "Risikospiele" auf dem Spielplan der deutschen Fußball-Ligen stehen, herrscht rund um die Stadien Ausnahmezustand. Beim Ost-Derby Union Berlin gegen Hansa Rostock sind über 1000 Sicherheitskräfte im Einsatz, um die verfeindeten Fangruppen zu trennen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Marco Fuchs stielht Ihnen 180 Minuten: "Beim BVB wird geächzt und gerumpelt"
  • Das Allerletzte zum 2. Spieltag: "Bundesliga? Nur so mäßig geil."
  • Bundesliga-Start: "Meister? - Wir wollen es probieren"
  • Das Allerletzte des 32. Spieltags: Blanker Hass und ein Abstieg mit Würde
  • Eine Minute Vorfreude - Aufstiegsrennen: "Dann gibt es endlich wieder ein Altbier-Derby"
  • Analyse der Wintertransfers: "Die Bundesliga verliert an Bedeutung"
  • Bundesliga-Rückrundenstart: Warum die Bayern in Leverkusen straucheln
  • Streitgespräch: "Der Videobeweis greift willkürlich ein"
  • Ein Phänomen: Jupp Heynckes und die vierte Rückkehr
  • Premier League verkürzt Transferfenster: Zustimmung aus der Bundesliga
  • Das Allerletzte zum 11. Spieltag: "Was haben Labbadia und Nagelsmann gemeinsam? Nichts."
  • Copa Libertadores: Spektakel um Südamerikas Fußballkrone