Überbuchtes Flugzeug
Einer muss raus - egal wie

10.04.2017 - United Airlines praktiziert offenbar eine eher rabiate Art der Kundenbetreuung: Als bei einem überbuchten Flug kein Freiwilliger zurücktreten wollte, wurde ein Passagier per Zufall ausgewählt - und aus dem Flugzeug geschleift.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Das Scheitern der Großen: Europas Spitzenteams nicht gut genug
  • Eckels weltmeisterlicher Rat: "Geht raus und gewinnt"
  • Seidlers Selbstversuch: Raus hier! Nur raus hier!
  • Labbadia rastet aus: VfB-Trainer hält Wutrede nach "Bruno raus"-Rufen
  • kicker.tv: 4:2 gegen Frankreich - "Knoten aus den Beinen raus"
  • Jagd auf Putins Feinde: Russische Killerkommandos in der Ukraine
  • "Die Augeeeeen links!": Rekruten bei der Bundeswehr (Teil 1)
  • Ziemlich beste Freunde: Äffchen und Hündin sind unzertrennlich
  • Schlägerei auf der "Carnival Legend": 23 Passagiere müssen Kreuzfahrtschiff verlassen
  • Auktion der Air-Berlin-Reste: Was soll ich jetzt mit 19 Trolleys?
  • Aschewolke steigt fünf Kilometer hoch: Vulkanausbruch auf Sumatra