Unkontrollierbar
Thessas Facebook-Party

06.06.2011 - Wenn die Presse die vierte Gewalt ist, dann ist Facebook die fünfte. Kein anderes Netzwerk ist so mächtig, nirgendwo sonst erreicht man so einfach und so schnell so viele Menschen gleichzeitig. Mit Facebook kann man fast alles machen - sogar ägyptische Diktatoren aus dem Amt jagen. Eines sollte man aber auf keinen Fall tun: über das Netzwerk zur eigenen Geburtstagsparty einladen. Genau das hat eine Hamburger Schülerin getan. Super, haben sich 15.000 User gedacht – und ihr Kommen angekündigt. (05.06.2011)

Zum Artikel

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • Cybermobbing: "iShareGossip": Verleumders Liebling
  • Internet-Tauschbörsen: Kein Einlass mit dem Viagogo-Ticket
  • Mieter machen mobil: Demo gegen Leerstand
  • Gekaufte Freunde: Facebook-Likes und Twitter-Follower gegen Bares
  • Salafisten: Hassprediger auf Kuschelkurs
  • Olaf Scholz: Der neue Superstar der SPD
  • Internet-Versteigerungen: Abgekartete Auktionen bei Topdeals
  • Internetkriminalität: Die Hinterleute von kino.to
  • Islamismus (2): Die deutschen Internet-Dschihadisten
  • YouTube-Hit: Heiratsantrag als Musical
  • Ehec-Ausbruch: Erreger-Suche in Spanien
  • Virtueller Raubzug: Hacker klauen unveröffentlichte Songs