Bienen, Ameisen, Libellen
Uno empfiehlt Insekten als Nahrungsmittel

13.05.2013 - Im Kampf gegen den Hunger haben die Vereinten Nationen einen neuen Vorschlag: Insekten passen wegen ihres hohen Nährwerts demnach gut auf den Speiseplan. Auch sei ihre Zucht klimafreundlich.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Krabbelalarm: Heuschreckenplage in Brasilien
  • Vor 20 Jahren: Insektenplage in Bayern
  • Wespennest ausgegraben: Stiche durch den Schutzanzug
  • Riesenhornissen in China: Bis zu 200 Stiche pro Opfer
  • Mückenatlas: Inventur bei den Plagegeistern
  • Vor 20 Jahren: Angriff der "Killerschnaken"
  • Autofahrt mit Hindernissen: Bienenschwarm bevölkert Kühlergrill
  • Uno zu Madaja in Syrien: "Hunderten Menschen droht der Hungertod"
  • Spanien: Reinigung nach Tomatenschlacht
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Fast jeder vierte Deutsche betroffen
  • Alternative Esskultur: Insekten als Fleischersatz
  • Insektenroboter "Robo-Bee": Auf der Spur des Bienentanzes