Uno-Vollversammlung
Abbas beharrt auf historischer Palästina-Abstimmung

29.11.2012 - Die Uno steht vor einer historischen Entscheidung: Wird Palästina künftig als Staat anerkannt? Eine Zustimmung der meisten Länder gilt als sicher. In einer Last-Minute-Aktion wollen Washingtons Unterhändler Palästinenserpräsident Abbas umstimmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umstrittene Abstimmung: Uno erkennt Palästina als Staat an
  • Obama in Burma: Historischer Staatsbesuch des US-Präsidenten
  • Jamaika-Abbruch: Jetzt gerät die SPD unter Druck
  • Simbabwe-Krise: Mugabe beharrt auf Stichwahl
  • Berlusconi appelliert an Abgeordnete: "Ich bin ein Vorzeigebürger!"
  • Griechenlands Schicksalstag: Athen am Tag der Abstimmung
  • Ungebrochene Sehnsucht: Lewandowski will mit aller Macht nach München
  • Papst im Heiligen Land: Franziskus Kurzbesuch in Bethlehem
  • bakublog.tv (7): Waterloos Waterloo
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden